BSV-Pfäffikon

Uster - MSV March/Höfe 2016

Uster - MSV March/Höfe 2016, Bericht
Uster - MSV March/Höfe 2016, Rangliste

Die Schützengesellschaft Uster mit Matchchef Heinz Bolliger war zum letzten Mal für die 45. Jubiläumsaustragung dieses traditionellen Vergleichswettkampfes 300 m zwischen der Matchschützenvereinigung March/Höfe und Uster für die Organisation verantwortlich. Ab der Saison 2017 ist Mario Ferrini (Wila) für das Regionale Matchschiessen der Bezirke Meilen, Pfäffikon und Uster zuständig.

Die 45. Austragung fand bei Frühlingshaftem Wetter mit recht anspruchsvollen Schiessbedingungen statt. Wechselhafter Wind und zeitweise Beleuchtungswechsel auf der Schiessanlage Mühleholz in Uster sorgten manchmal für nicht ganz begreifliche Trefferlagen. Aeltester Teilnehmer war der 81jährige Paul Vifian der SG Uster. Mit einer feinen Leistung im Zweistellungsmatch je 30 Schüsse liegend und kniend mit 550 P. belegte er den ausgezeichneten 4. Rang unter den 14 Matchschiesssportlern. Chapeau!

Mit Werner Homberger (SG Uster), Fritz Gertsch (MSV Oetwil aS), Hanspeter Steinemann (SG Uster), Bruno Baumgartner (SV Kyburg), Fritz Lätsch (SV Fehraltorf) stellte Uster nicht nur in den Disziplinen 2x30 Sport und Liegendmatch 60 Ordonnanz die Einzelsieger, sondern belegte geschlossen die ersten Ränge. Uster gewann gegen MSV March / Höfe die Mannschaftswettkämpfe mit 3:2 Disziplinenerfolgen.

Heinz Bolliger


Autor: kwie - 03.04.2016



Zurück